Prelude 78-83 Weinrot

Honda bekam als erster Autohersteller den offiziellen Segen des Kraftfahrtbundesamtes für das 4WS Sonne, Stereo und Spitzentechnik – der Prelude betritt die Bühne (1978) „Sonne, Stereo und Spitzentechnik“, so lautete die Einleitung zum Verkaufsprospekt des ersten Prelude. Selbst in den nachfolgenden Generationen lassen sich immer wieder klassische Designelemente finden, die den Honda Prelude ausmachen.

info heading

info content

Motor 4 Zylinder, Reihenmotor, SOHC, 8 Ventile
Leistung 80 PS / 59 kW (bei 5300 U/min)
Hubraum 1.6 Liter (1590 ccm)
Länge / Höhe / Breite 4090 / 1635 / 1295 mm
Leergewicht 920 kg
Höchstgeschwindigkeit 162 km/h
Beschl. 0-100 km/h 13,8 sec
PDF – Download pdf
zurück zur Liste