Civic 1.3 Hatchback

Ab dieser Modellgeneration gab es den Civic auch als Limousine (allerdings nicht auf dem deutschen Markt). Speziell für den US-Markt wurde wieder ein Kombi gebaut, der den Beinamen „Country“ bekam.Die Civic Limousine bekam in Japan den Beinamen „Ballade“, der auch bei anderen späteren Modellen immer mal wieder auftauchte (z.B. beim CR-X)Währen der Civic in Japan und den USA mit dem neuen CVCC-Motor mit 1.3 oder 1.5 Liter Hubraum (4-Zylinder, 12 Ventile) ausgestattet wurde, kam er in Europa mit einem klassischen 1.3er Motor herkömmlicher Bauart auf den Markt.

info heading

info content

Leistung 52 kw/71 PS
Hubraum 1326 ccm
Länge/Höhe/Breite 3760 / 1580 / 1335 mm
Leergewicht 785 kg
Höchstgeschwindigkeit 150 km/h
Motor 4 Zylinder, 8 Ventile, SOHC
Erstzulassung 19.04.1984 in Tuttlingen
PDF – Download pdf
zurück zur Liste