N 360

Der N 360 ist ein typischer japanischer Kleinstwagen. Er wurde im März 1967 vorgestellt. In Japan wurden nach zwei Monaten bereits über 5.500 Modelle verkauft. Bis zum Jahresende sollten es insgesamt sogar über 20.000 Fahrzeuge werden. Die Vorderräder werden von einem luftgekühlten 2-Zylinder-Motor mit 360 cm³ Hubraum angetrieben. Das erste Honda Automatik-Getriebe ist seit 1968 verfügbar. Leicht modifizierte Export-Versionen wurden auch mit größerem Hubraum ausgeliefert.

info heading

info content

Leistung 31PS bei 8500 U/min
Hubraum 354 ccm
Länge / Höhe / Breite 2995/1295/1345 mm
Leergewicht 475 kg
Höchstgeschwindigkeit 115 km/h
Baujahr 1966
PDF – Download pdf
zurück zur Liste